Kontakt für Kindergruppe

Maria Rabenbauer, 08631-4711

Immer wieder sehr ergiebig - Müll wegräumen im Auwald

Ramadama im Auwald

Fleißige Sammler finden immer was - besonders im Auwald bei Mühldorf. Erstaunlich, was so manche Zeitgenossen alles in der Natur "entsorgen". Es wird oft wenig Rücksicht auf die Belange der Natur genommen. Und nicht nur Wildtiere können mit dem Dreck der hier abgelagert wird nichts anfangen - auch Hunde können durch Kunststoffe und Plastiktüten gefährdet werden. Die Kinder appellieren an die Mitmenschen: haltet die Natur sauber und bringt die Sachen zum Wertstoffhof. Das meiste kann dort kostenfrei entsorgt werden!

Kindergruppe kümmert sich um Winterfutter für Vögel

Die Schreinerinnung der Kreishandwerkerschaft Altötting – Mühldorf hatte der Bund Naturschutz Kindergruppe (Infos unter 08631/4711) drei Bausätze für Vogelfutterhäuser zum Tag des Schreiners Anfang November geschenkt. Leider konnten sie da nicht mit machen . Umso mehr freuten die Gruppe sich über die Möglichkeit in der Staatlichen Berufsschule 1 die Häuschen unter fachkundiger Anleitung bauen zu dürfen. Nachdem Abteilungsleiter Herr Präpasser die Schule gezeigt und das Schreiner-Handwerk etwas erläutert hatte, ging es gleich an Werk. Zusammen mit drei Lehrlingen schraubten und steckten die Kinder in Kleingruppen die Futterhäuser zusammen. Eins wurde noch im Anschluss an die Familie Haselbeck verschenkt, in deren Garten die Kinder immer herzlich willkommen ist zum Apfelsaft Pressen oder Kartoffelfeuer.

Aktivitäten 2012

 

10 Jahre Kindergruppe

Anti AKW Demo in Mühldorf am 7. Mai 2011

Die Kraiburger Müpfe-Gruppe und die Kindergruppe Mühldorf im JBN haben eine beeindruckende Demonstrationsveranstaltung vor dem Mühldorfer Rathaus inszeniert. (mehr)